nachwuchs

Warum beim Musikverein ein Instrument erlernen?

Der Musikverein Gurtweil bietet Instrumentalunterricht für Kinder und Jugendliche (und demnächst auch für Erwachsene) an Holzblas-, Blechblasinstrumenten, und Schlagwerk an.

So möchten wir möglichst vielen Menschen die Möglichkeit bieten, selbst Musik zu machen.

Je nach Ausbildungsstand und Können bietet der Musikverein verschiedene Orchester zum gemeinsamen musizieren.

 

 

 

Mit Musik lernen Kinder, sich auszudrücken ebenso wie anderen zuzuhören. Sie lernen, sich und anderen zu vertrauen. Gerade das gemeinsame Zusammenspiel in unseren Orchestern ist grundlegender Bestandteil unserer Instrumentalausbildung und wird von uns deshalb auch aktiv gefördert.

 

 

LEVEL 1: Blockflöte 

« Wer?

  • Kinder ab 6 Jahren

« Was?

  • Instrumentalspiel erfahrbar machen. Zweihändige Koordination im Blockflötenunterricht. Grundlegende musikalische Kenntnisse vermittelt. Dazu gehören nicht nur das Notenlesen, sondern auch die richtige Haltung, Atemtechnik, Rhythmik-Training, Fingertechnik und Artikulation

« Wie?

  • Gruppenunterricht

« Wo?

  • Der Unterricht findet immer donnerstags von 14.30 – 15.30 Uhr in einer kleinen Gruppe mit ca. 5-6 Kindern im Vereinsheim des Musikvereins statt

LEVEL 3: Vororchester

« Wer?

  • Nach etwa ein- bis zweijähriger Ausbildung an der Musikschule treffen sich die Jungmusiker zusätzlich einmal wöchentlich in der Vororchesterprobe, um hier gezielt das Zusammenspiel in der Gruppe zu üben.

« Was?

  • Zusammenspiel in der Gruppe mit Hörbildung zur Erlangung einer klingenden Intonation. Spielerische Anpassung an ein Dirigat.

« Wie?

  • Durch die Kooperation der Musikvereine Weilheim, Aispel-Rohr, Remetschwiel und Gurtweil sowie die Trachtenkapelle Nöggenschwiel, haben wir aktuell ein gemeinsames Vororchester. Paralleler Einzelunterricht über die Musikschule möglich und gewünscht.

« Wo?

  • Immer am Freitags in Weilheim

 

LEVEL 2: Vor-Instrumentalunterricht

« Wer?

  • Kinder ab ca. 8 Jahren

« Was?

  • Instrumentalspiel am ausgewähltem Instrument mit Übungen zur Atem- und Ansatztechnik Step by Step. Notenlesen und Anleitung zum eigenen und richtigen Üben.

« Wie?

  • Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen, durchgeführt von qualifizierten Musiklehrern der Musikschule Südschwarzwald

« Wo?

  • Unterricht erfolgt teilweise in der Musikschule in Tiengen, in der GWRS Gurtweil oder im Probenlokal des Musikvereins Gurtweil

 

 


LEVEL 4: Jungmusik

« Wer?

  • Nach etwa zweijähriger Erfahrung im Vororchester und in der Regel nach Ablegen des bronzenen Leistungsabzeichen

« Was?

  • Spiel im Orchester, Spiel im Satz, Solospiel und freier Vortrag. Ziel ist am Ende das Ablegen des silbernen Leistungsabzeichen.

« Wie?

  • Weiterbildung zur Konzertreife mit eigenen Aufführungen und Teilnahme am Jahreskonzert des Musikvereins

« Wo?

  • Immer dienstags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Vereinsheim des Musikvereins

Postanschrift

Musikverein Gurtweil e.V.

Feldbergstrasse 25
79761 Waldshut-Tiengen

Kontakt

Vereinsheim +49 7741 7136

Mobil +49 170 3317952

info@musikverein-gurtweil.de

 

Spendenkonto

DE42 6845 2290 0003 5003 45

SKHRDE6WXXX

Sparkasse Hochrhein

 


Für Ihre finanzielle Unterstützung zur Anschaffung von Noten und Instrumenten sowie zur Jugendausbildung vorab herzlichen Dank!


Sponsoren