Aktuelles

Frühschoppenkonzert in Brenden

Am Sonntag, den 02. Oktober 2016 findet das Erntedankfest auf dem Brendener Berg statt. Veranstalter ist die Trachtenkapelle Brenden.

Das Erntefest beginnt mit dem Gottesdienst in der schön geschmückten St. Laurentius Kirche. Dieser wird vom Kirchenchor Brenden-Berau umrahmt.

Danach geht es in der Dorfhalle Brenden ab ca. 11.30 Uhr mit dem Musikverein Gurtweil weiter. Es erwartet Sie zünftige Blasmusik und die Trachtenkapelle Brenden verwöhnt Sie mit leckeren Gerichten aus ihrer Küche.

Die Trachtenkapelle Brenden und die Musikerinnen und Musiker vom Musikverein Gurtweil freuen sich auf Euer Kommen.


Alteisen- und Altpapiersammlung am Samstag, 24. September 2016

Der Musikverein führt am 24. September 2016 in Gurtweil und Gutenburg eine Altpapier- und Alteisensammlung durch.

 

Wir bitten Sie alle um Ihre Unterstützung.

Bitte legen Sie Ihr Altpapier gebündelt (ohne Kartonage oder Kunsstoffe) und Ihr altes Eisen am Strassenrand gut sichtbar ab. 

 

Wir sammeln alle Arten von Schrott wie beispielsweise:

  • alte Fahrräder, Dosen, Waschmaschinen, Trockner, Herdplatten, Backöfen, Gussbadewannen, Bleche, Dachrinnen, Kabel, Haushaltsschrott, Felgen, Rohre Stahlträger, Baustahl, Motoren und jegliche Art von Alt- und Edelmetallen

Kühl- und Gefriergeräte, Ölfässer, Gebinde mit Restmengen und Ölradiatoren dürfen wir leider nicht mitnehmen.

 

Schwere Metallteile bitte bei uns vorher zur Abholung anmelden. Dies ist bei jedem bekannten Musiker oder telefonisch unter  0170 3317952 möglich.

 


Hochzeit von Cora & Uwe

Dann war es soweit. Nach dem Poltern folgte am Samstag, 27. August die Hochzeit in der katholischen Pfarrkirche  St. Ursula in Ühlingen. Pfarrer Thomas Fritz zelebrierte die hl. Messe umrahmt von der Trachtenkappen Ühlingen.

Arbeitskollegen des Bräutigams und die freiwillig Feuerwehr Gurtweil standen schon vor der Kirche Spalier. Mit einem Ständchen gratulierten wir den neuvermählten Jubelpaar.

Hier einige Bilder:

 

 


Polterabend von Cora & Uwe

Am Samstag,13. August waren wir zum Poltern beim Vereinsheim.

Mit einem Ständchen haben wir uns für die Einladung beim zukünftigen Brautpaar Cora und Uwe bedankt. Unsere Kolleginnen und Kollegen von der Trachtenkapelle Ühlingen haben nach dem Essen den zweiten Unterhaltungspart übernommen.

Hier einige Bilder von unserem gelungenen Abend!

 


Frühschoppen zur Lauchringer Sommerlaune

Das Blasorchester Unterlauchringen lädt am 24 Juli 2016 im Schulhof der Grundschule zu ihrer jährlichen Sommerlaune ein.

 

Wir werden den Frühschoppen ab 11:30 Uhr musikalisch mitgehalten. Außerdem spielen noch:

 

• Jugendblasorchester Lauchringen

• Schulchor der Grundschule Unterlauchringen

• Musikverein Dettighofen

 

Hier die Pressebilder vom Südkurier!

 


Dorfhock am 16. Juli beim Vereinsheim

Bilder vom Dorfhock beim Vereinsheim an der Schlücht

Am Samstag, den 16. Juli veranstalten wir unseren Dorfhock erstmals zusammen mit der Guggenmusik Bockers auf unserem Vereinsheimgelände an der Schlücht. 

 

Unsere Jungmusiker und der Musikverein unterhalten Sie an diesem Abend - nicht nur musikalisch, auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Der Hock findet bei jedem Wetter statt und beginnt um 18 Uhr.

 

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch.

Bockers

Jungmusiker

Musikverein Gurtweil

 


Schwyzertag mit Festumzug am Sonntag



Musikerinnen und Musiker unterwegs im Südschwarzwald

Am Samstag, den 18. Juni waren wir Musikerinnen und Musiker zu einem gemeinsamen Tagesausflug mit dem Bus unterwegs. Nach einer Betriebsführung bei der Firma Global Savety Textiles in Murg fuhren wir nach Schluchsee und mit dem neuen Personenschiff nach Aha. Nach der Mittagspause ging es dann zum Feldberg. Glücklicherweise regnete es immer nur solange wie wir ein Dach über dem Kopf hatten. Der Ausflug fand dann im Campingstüble in Gurtweil mit den daheim gebliebenen seinen Abschluss.


Offene Probe für neuen Nachwuchs

Lust mal in´s Horn zu blasen?

Am Dienstag, den 10. Mai laden wir alle interessierten Kinder (natürlich mit ihren Eltern) ab 18.15 Uhr zu einer Probe unserer Jungmusiker ins Vereinsheim ein.

Damit möchten wir einen kleinen Einblick zur Ausbildung unserer Jungmusiker geben.

Die Ausbildung der Kinder erfolgt in Zusammenarbeit mit der Musikschule Südschwarzwald. Auch hierzu werden wir Informationen bereithalten und persönlich informieren.

Natürlich haben wir alle gängigen Instrumente da und es können alle an Ort und Stelle ausprobiert werden.

 

Habt ihr Fragen vorab, dann wendet euch bitte an unsere Jugendbetreuerin  Nicole Fischer!

 

Wir freuen uns auf euch!


Stimmen für unsere Jungmusiker

Unterstützen auch Sie im Rahmen des Jugendwettbewerbs von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus unsere Jungmusiker.

 

Wie?

 

Ganz einfach:  in der täglichen Ausgabe des Südkurier/Albboten den Coupon mit der Startnummer W15 versehen und an uns oder an das Medienhaus Südkurier abgeben.

Für unsere Jungmusiker möchten wir tiefe Blechblas-Instrumente anschaffen. Tuba, Tenorhorn und Posaune werden für unsere Zöglinge dringend benötigt. . Mit ihnen soll Kindern im Grundschulalter das Musizieren auf diesen sonst zu großen Instrumenten ermöglicht werden.

Sie sind in der Regel groß und schwer, teuer und erfordern vom Bläser viel Luft, um schöne Töne rauszubekommen. Tiefen Blechblasinstrumenten wie beispielsweise einer Tuba in Standardausführung, ist ein kleineres Kind oft schon rein körperlich nicht gewachsen. Außerdem sind gerade die tiefen Instrumente bei den Jungen und Mädchen weniger bekannt und deshalb auch weniger gefragt.

Deshalb beabsichtigen wir einige tiefe Instrumente in Kinderausführung zu kaufen. Zugute kommen soll die Anschaffung vor allem den Neueinsteigern, die in der Regel im Grundschulalter sind.  Konkreter Anlass für das Vorhaben sind zwei ältere Jungmusiker, die demnächst aus der Jungmusik ausscheiden. Ihre zwei frei werdenden „riesigen“ Tuben könne aber unmöglich an nachrückende kleine Einsteiger zum Lernen weitergegeben werden. Auch Kinderinstrumente kosten ihr Geld, das der Musikverein Gurtweil aber nicht einfach so locker machen kann. Mit mind.  3500 Euro rechnen die Verantwortlichen des Musikvereins für die am dringendsten benötigten drei tiefen Kinderinstrumente: Tuba, Tenorhorn und Posaune.

 


Ostermesse mit dem Musikverein

Auch in diesem Jahr werden wir die heilige Ostermesse am Montag, 28. März musikalisch umrahmen.

 

Die Messe beginnt um 11 Uhr und auch wir würden uns über eine "volle" Kirche freuen.

 

Wir wünschen damit allen ein frohes Osterfest.

 

 


2. Markt für Sinne & Genuss

Hier unsere ersten Bilder vom Markt für Sinne & Genuss 2016:

Hier noch ein Video und weitere Bilder von unserem Markt.

Herzlichen Dank an Partyamigo sowie an unseren örtlichen Pressevertreter und Ehrenmitglied Alfred Scheuble!

 

 

 


Generalversammlung 2016

Neuwahlen

Am Freitag, 15. Januar 2016 hielten wir unsere jährliche Generalversammlung ab. Turnusgemäß fanden dieses Jahr wieder Neuwahlen statt. Dabei mussten die zwei wichtigen Positionen des ersten Vorsitzenden und des Vereinskassiers neu besetzt werden, weil die bisherigen Amtsinhaber Berthold Genswein (bisheriger Vorsitzender) und Silvia Russ (bisherige Kassiererin) nicht mehr zur Verfügung standen. In geheimer Wahl wurden die beiden Vorstände Jessica Wölfle und Kurt Müller wieder gewählt. Als Nachfolger von Berthold Genswein und Silvia Russ wählte die Versammlung den bisherigen Schriftführer Daniel Duttlinger und Magdalena Jehle. Die Position des Schriftführers übernahm in Folge dessen Alexandra Hauser, neuer Beisitzer (bisher Manfred Müller) wurde Georg Jehle.  (Im Bild vlnr: Alexandra Hauser, Jessica Wölfle, Georg Jehle, Georg Heimberger, Magdalena Jehle, Daniel Duttlinger, Uschi Ziegler, Nicole Fischer, Kurt Müller und Hansjörg Marder).

Der Probebesuch der Aktiven im Musikverein Gurtweil muss man als vorbildlich bezeichnen.  Ohne die ganz- und unterjährig Beurlaubten erreichte der Probenbesuch in 2015 die Traumquote von 85,10%. 

Als Dank und Anerkennung erhielten die besten Probenbesucher jeweils ein Präsent (vlnr: Hansjörg Marder, Gudrun Hilpert, Jessica Wölfle, Katharina Russ und Uli Müller).

 

Pressebericht zur Generalversammlung im Südkurier!