Aktuelles

Dorfhock an der Schlücht

Am Sonntag, den 16. Juli 2017 möchten wir Sie alle wieder zu unserem Dorfhock bei unserem Vereinsheim an der Schlücht zu einem gemütlichen Abend einladen.

 

Mit frischen Getränken und knackigen Grillwürsten ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

 

Natürlich werden wir mit einem abwechslungsreichen Blasmusikrepertoire für die passende Unterhaltung sorgen.

 

Da wir unter freiem Himmel den Abend ausklingen lassen wollen, wird der Dorfhock nur bei trockener Witterung stattfinden.

 

 

 

Hier finden Sie uns!

 

 

 

 


Frühschoppenkonzert beim Bezirksmusikfest in Ühlingen

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 unterhalten wir Sie zum Frühschoppen ab 12.30 Uhr im Festzelt in Ühlingen anlässlich des dortigen Bezirksmusikfestes. 

Dazu gratulieren wir natürlich der Trachtenkapelle Ühlingen zum 140-jährigem Bestehen.

Gleich nach unserem Frühschoppenkonzert beginnt dann auch der Festumzug um 14 Uhr.

Wir freuen uns schon auf Sie!

 

 

 

 


Kirchenkonzert am Muttertag

Sonntag, 14. Mai 2017

"Das Kirchenkonzert des Musikvereins am Muttertagssonntag wurde zu einem vollen Erfolg. Voll besetzt war die Pfarrkirche, voller Begeisterung waren die Besucher und voll zufrieden mit dem vielen Beifall waren die musikalischen Akteure.....", so der Anfang des Pressetextes im Südkurier.

Wir bedanken uns bei allen Konzertbesucher für ihren Applaus und jeden Spendenbeitrag zugunsten unserer Nachwuchsförderung. Ein herzlichen Dank auch an Herrn Pfarrer Hermann-Josef Zoche für!" die Zustimmung in der Pfarrkirche auftreten zu können.

 

Hier noch einige Bilder vom Konzert verbunden mit einem herzlichen Dank an unseren Fotografen und Ehrenmitglied Dieter Hauser:

 

Download
Programm
Konzertprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Offene Probe für neuen Nachwuchs

Lust mal in´s Horn zu blasen?

Am Dienstag, den 09. Mai laden wir alle interessierten Kinder (natürlich mit ihren Eltern) ab 18.15 Uhr zu einer Probe unserer Jungmusiker ins Vereinsheim ein.

Damit möchten wir einen kleinen Einblick zur Ausbildung unserer Jungmusiker geben.

Die Ausbildung der Kinder erfolgt in Zusammenarbeit mit der Musikschule Südschwarzwald. Auch hierzu werden wir Informationen bereithalten und persönlich informieren.

Natürlich haben wir alle gängigen Instrumente da und es können alle an Ort und Stelle ausprobiert werden.

 

Habt ihr Fragen vorab, dann wendet euch bitte an unsere Jugendbetreuerin  Nicole Fischer!

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Hier die Bilder der offenen Probe!


Ostermesse mit dem Musikverein

Auch in diesem Jahr werden wir die heilige Messe am Ostermontag in unserer Pfarrkirche in Gurtweil musikalisch umrahmen.

 

Die Messe beginnt am Montag, 17. April 2017 um 11 Uhr. Auch wir würden uns über eine "volle" Kirche sehr freuen.

 

Wir wünschen damit allen ein frohes Osterfest!


Alteisen- und Altpapiersammlung am Samstag, 01. April 2017

Der Musikverein führt am 01. April 2017 in Gurtweil und Gutenburg eine Altpapier- und Alteisensammlung durch.

 

Wir bitten Sie alle um Ihre Unterstützung.

Bitte legen Sie Ihr Altpapier gebündelt (ohne Kartonage oder Kunsstoffe) und Ihr altes Eisen am Strassenrand gut sichtbar ab. 

 

Wir sammeln alle Arten von Schrott wie beispielsweise:

  • alte Fahrräder, Dosen, Waschmaschinen, Trockner, Herdplatten, Backöfen, Gussbadewannen, Bleche, Dachrinnen, Kabel, Haushaltsschrott, Felgen, Rohre Stahlträger, Baustahl, Motoren und jegliche Art von Alt- und Edelmetallen

Kühl- und Gefriergeräte, Ölfässer, Gebinde mit Restmengen und Ölradiatoren dürfen wir leider nicht mitnehmen.

 

Schwere Metallteile bitte bei uns vorher zur Abholung anmelden. Dies ist bei jedem bekannten Musiker oder telefonisch unter  0170 3317952 möglich.

 


Unser Markt für Sinne & Genuss war auch in 2017 ein voller Erfolg!

 

Für den gelungenen und reibungslosen Verlauf unseres 3. Marktes möchten wir uns bei allen Mitwirkenden, Ausstellern und Gästen herzlich bedanken. Hierzu eine Stimme seitens einer Ausstellerin:

 

"....aber heute möchte ich es nicht versäumen, mich noch einmal bei Ihnen, Ihrer Familie und dem Musikverein für diesen tollen Markt zu bedanken!

 

Es war rundum schön! Super Organisation, gute Stimmung, nette Standnachbarn, gut gelaunte Besucher, für's leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Und das Wetter hat auch noch mitgespielt ...

 

Wir konnten neue Kontakte knüpfen, hatten nette Gespräche und ich habe sogar einige alte Bekannte wieder getroffen. Auch wir haben rundum ein wenig eingekauft ...

Aber das ist ja gerade der Spaß bei solchen Veranstaltungen".

 

Hier kommt ihr zum Video von Partyamigo:

https://www.youtube.com/watch?v=YmN8n_HMRtY


Knöchle-Stand an der Hoorigen Mess in Tiengen

Auch dieses Jahr werden wir wieder mit unserem  speziellen "Hausmacher-Angebot" an der Hoorigen Mess'  in Tiengen vertreten sein. Schaut am Samstag, 25. Februar in der Zeit von 10 - 18 Uhr einfach mal bei uns vorbei!

 


Generalversammlung 2017

Musikverein will Lücken schließen

Katharina Russ, Hannah Scheffel, Anna Zimmermann, Jasmin Kopietz, Christina Mura u. Raphael Göppel (vnlr.) Es fehlen Sarah Griebel u. Vanessa Kohler
Katharina Russ, Hannah Scheffel, Anna Zimmermann, Jasmin Kopietz, Christina Mura u. Raphael Göppel (vnlr.) Es fehlen Sarah Griebel u. Vanessa Kohler

Freitag, 27.01.2017

Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden, Daniel Duttlinger, der Totenehrung, dem Jahresrückblick auf 2016 (vorgetragen von Uschi Ziegler in Vertretung von Georg Heimberger),  dem Bericht der Kassiererin Magdalena Jehle und des Dirigenten Christian Steinlein konnte man fünf Musiker für erfolgreichen Probenbesuch auszeichnen. Insgesamt 67 Proben und Auftritte hatte man gemeinsam bewältigt, der Probenbesuch lag im Durchschnitt dabei bei 80,3 %.

Dirigent Christian Steinlein lobte die gute Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft und das Engagement der Musikanten.

Obwohl man in 2017 insgesamt acht Neuaufnahmen verzeichnen kann, schaut man doch nachdenklich in die Zukunft und möchte in den kommenden Monaten weitere Quereinsteiger und auch weitere Kinder bzw. Jugendliche für den Musikverein gewinnen. Besonders im Blechregister sind Lücken entstanden, die man mittel- bis langfristig wieder schließen will. Ein Jugend- orchester aus der  Kooperation der Jungmusiken von Gurtweil, Weilheim, Nöggenschwil, Remetschwil und Aispel-Rohr unter der Leitung von Ulf Kühner ist bereits realisiert. Ausserdem wurden diesmal drei Quer- bzw. Wiedereinsteiger in die Reihen der Aktiven aufgenommen.

Als Nachfolgerin für den ausgeschiedenen Beisitzer Georg Jehle (Vorstandsmitglied) wurde Eva Jordan für ein Jahr ins Amt gewählt. Die regulären Vereinswahlen finden erst wieder im nächsten Jahr statt. 

Nach dem Bericht der Jungmusikbetreuerin Nicole Fischer wurde noch die Vorschau für 2017 vorgetragen: Teilnahme an zahlreichen kirchlichen Anlässen, obligatorische Fasnachtsveranstaltungen und Ständchen. Wie gewohnt, wird der Musikverein wieder zwei Altpapier- und Altmetallsammlungen in Gurtweil und Gutenburg durchführen. An der Hoorigen Mess in Tiengen wird wieder ein Knöchlestand bewirtschaftet werden, der Markt für Selbstgemachtes ist für den 25. März vorgesehen. Der Dorfhock, wird am 15.07.2017 abgehalten.

Erstmals gibt es ein Muttertagskonzert am 14.05. in der Gurtweiler Pfarrkirche. Alle weiteren Termine sind hier zu finden.

 

 


Jahreskonzert 2016

                     

                      HINWEG

       GRENZEN

ÜBER

Nach unserem absolut gelungenen Jahreskonzert möchten wir neben unseren Sponsoren, Gönnern, Passiv- und Ehrenmitgliedern auch allen danken, die sich am Samstag oder am Sonntag Zeit genommen haben und uns mit ihrem Besuch unterstützt haben.

 

Einen ganz persönlichen Dank an unser Ehrenmitglied Dieter Hauser, der mit sehr großem Aufwand wieder einmal eine fantastische Präsentation zum Konzertthema "über Grenzen hinweg" realisiert hat. Eines müssen wir hier noch erwähnen - es ist niemand zwischen den Felsen abgestürzt - auch wenn es auf den Bildern oft kritisch ausschaut und wir kurz vor unserem Konzert krankheitsbedingte Ausfälle hinnehmen mussten. Daher auch unseren Dank an die kurzfristig eingesprungenen Aushilfsmusiker/Innen.

 

Herzlichen Dank auch für die Überlassung der Bildaufnahmen unseres Konzertes an Dieter Hauser und Alfred Scheuble.

 

Hier der Pressetext vom Südkurier!


Zur Konzertvorbereitung im Jugendlager

In Vorbereitung für das am 26./27. November anstehende Jahreskonzert haben sich unsere Jungmusiker zwei Tage intensiv im Jugendlager mit der neuen Literatur auseinander gesetzt. Dabei wurde unser Jugenddirigent Ulf und unsere Jugendleiterin Nicole von aktiven Musiker tatkräftig unterstützt.

 

Neben dem Üben mit den  Instrumenten kam auch das Spiel ohne Instrumente nicht zu kurz, sodaß es ein sehr kurzweiliges Wochenende war.

 

 


Kirchenpatrozinium mit anschließender Prozession

Am Sonntag, 30.10.2016  feiert die Pfarrei Gurtweil das Patrozinium zu Ehren der Kirchenpatrone St. Simon und Judas Thaddäus, beginnend mit dem Festgottesdienst um 10 Uhr, musikalisch umrahmt vom Kirchenchor Gurtweil, verstärkt von Projektsängerinnen und Projektsängern und einem ad hoc Orchester die Orchestermesse „Missa in C“.

 

Danach folgt die Prozession begleitet vom Musikverein Gurtweil.

 

 

 


Frühschoppenkonzert in Brenden

Am Sonntag, den 02. Oktober 2016 findet das Erntedankfest auf dem Brendener Berg statt. Veranstalter ist die Trachtenkapelle Brenden.

Das Erntefest beginnt mit dem Gottesdienst in der schön geschmückten St. Laurentius Kirche. Dieser wird vom Kirchenchor Brenden-Berau umrahmt.

Danach geht es in der Dorfhalle Brenden ab ca. 11.30 Uhr mit dem Musikverein Gurtweil weiter. Es erwartet Sie zünftige Blasmusik und die Trachtenkapelle Brenden verwöhnt Sie mit leckeren Gerichten aus ihrer Küche.

Die Trachtenkapelle Brenden und die Musikerinnen und Musiker vom Musikverein Gurtweil freuen sich auf Euer Kommen.

 

 Hier der Pressetext vom Südkurier!

 

Und hier die ersten Bilder von unserem Frühschoppenkonzert in Brenden:


Hochzeit von Cora & Uwe

Dann war es soweit. Nach dem Poltern folgte am Samstag, 27. August die Hochzeit in der katholischen Pfarrkirche  St. Ursula in Ühlingen. Pfarrer Thomas Fritz zelebrierte die hl. Messe umrahmt von der Trachtenkappen Ühlingen.

Arbeitskollegen des Bräutigams und die freiwillig Feuerwehr Gurtweil standen schon vor der Kirche Spalier. Mit einem Ständchen gratulierten wir den neuvermählten Jubelpaar.

Hier einige Bilder:

 

 


Polterabend von Cora & Uwe

Am Samstag,13. August waren wir zum Poltern beim Vereinsheim.

Mit einem Ständchen haben wir uns für die Einladung beim zukünftigen Brautpaar Cora und Uwe bedankt. Unsere Kolleginnen und Kollegen von der Trachtenkapelle Ühlingen haben nach dem Essen den zweiten Unterhaltungspart übernommen.

Hier einige Bilder von unserem gelungenen Abend!

 


Frühschoppen zur Lauchringer Sommerlaune

Das Blasorchester Unterlauchringen lädt am 24 Juli 2016 im Schulhof der Grundschule zu ihrer jährlichen Sommerlaune ein.

 

Wir werden den Frühschoppen ab 11:30 Uhr musikalisch mitgehalten. Außerdem spielen noch:

 

• Jugendblasorchester Lauchringen

• Schulchor der Grundschule Unterlauchringen

• Musikverein Dettighofen

 

Hier die Pressebilder vom Südkurier!

 


Dorfhock am 16. Juli beim Vereinsheim

Bilder vom Dorfhock beim Vereinsheim an der Schlücht

Am Samstag, den 16. Juli veranstalten wir unseren Dorfhock erstmals zusammen mit der Guggenmusik Bockers auf unserem Vereinsheimgelände an der Schlücht. 

 

Unsere Jungmusiker und der Musikverein unterhalten Sie an diesem Abend - nicht nur musikalisch, auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Der Hock findet bei jedem Wetter statt und beginnt um 18 Uhr.

 

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch.

Bockers

Jungmusiker

Musikverein Gurtweil

 


Schwyzertag mit Festumzug am Sonntag



Musikerinnen und Musiker unterwegs im Südschwarzwald

Am Samstag, den 18. Juni waren wir Musikerinnen und Musiker zu einem gemeinsamen Tagesausflug mit dem Bus unterwegs. Nach einer Betriebsführung bei der Firma Global Savety Textiles in Murg fuhren wir nach Schluchsee und mit dem neuen Personenschiff nach Aha. Nach der Mittagspause ging es dann zum Feldberg. Glücklicherweise regnete es immer nur solange wie wir ein Dach über dem Kopf hatten. Der Ausflug fand dann im Campingstüble in Gurtweil mit den daheim gebliebenen seinen Abschluss.