Wieder Leistungsabzeichen in Bronze und Silber

vlnr: Linus Müller (Bronze), Leon Müller (Silber), Alena Hauser (Bronze), Luisa Wanner (Silber)
vlnr: Linus Müller (Bronze), Leon Müller (Silber), Alena Hauser (Bronze), Luisa Wanner (Silber)

Die Leistungsabzeichen unserer Jungmusiker im Jahre 2016 haben vnlr. Linus (Horn) und  Leon Müller (Posaune) sowie Alena Hauser (Querflöte) und Luisa Wanner (Klarinette) erfolgreich abgelegt.


Weitere Leistungsabzeichen unserer Jungmusiker

Erfolgreicher Nachwuchs:

 

Insgesamt 3 Jungmusiker unserer Jungmusik konnten 2015 das bronzene Leistungsabzeichen ablegen: (vlnr.) Jonas Hauser ( Posaune ), Clemens Rieckert (Tuba) und Nils Rebholz (Trompete).

 

Wir freuen uns mit euch und gratulieren herzlich!


Dreimal Silber, viermal Bronze - Leistungsabzeichen für unsere Jungmusiker

Die nachhaltige Jugendarbeit hat wärend der Sommerferien wieder erfreuliche Früchte gezeigt, worauf die jungen Musikanten, aber ebenso ihre Ausbilderin Eva Rehm u. Nicole Fischer als Verantwortliche in der Jugendarbeit – stolz sein dürfen. Sieben Jungmusiker/innen schlossen im Landschulheim Steinabad einen einwöchigen Kurs des Blasmusikver- bands Hochrhein (BVH) mit der Ver- leihung von Leistungsabzeichen ab.

 

Das Leisungsabzeichen in Bronz erhielten (vlnr.) Leon Müller (Posaune), Luisa Wanner (Klarinette), Jule Behrens (Flöte) Lena Eichkorn (Flöte).

 

 

 

 

Das silberne Leistungsabzeichen bedeutet hingegen eine weitere deutliche Steigerung des Ausbildungsniveaus. Die ausgesprochen anspruchs- volle Prüfung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil mit den Bereichen Musiklehre, Instrumentenkunde, Bläser- und Blasmusik, Rhythmik und Gehörbildung.

 

Im Bild (vlnr.) Tabea Jäger (Flöte), Jennifer Tröndle (Flöte) und Katharina Russ (Klarinette).

 

Der Bund Deutscher Blasmusikverbände schreibt über die Anforderungen für die Leistungsabzeichen im Allgemeinen und speziell über für das Abzeichen in Silber: "Die Inhalte und Anforderungen der Leistungsstufen Junior, Bronze, Silber und Gold sind eine stetig wachsende Herausforderung und begleiten junge Talente von den ersten musikalischen Schritten bis zur solistischen, musikalischen Reife. Auf der Silber-Stufe kristallisiert sich das Musizieren mehr und mehr zur wesentlichen Freizeitbeschäftigung heraus. Die rhythmische und spieltechnische Gewandtheit spiegelt eine langjährige Beschäftigung mit dem Instrument wieder."

 

Der Musikverein Gurtweil gratuliert euch allen zur erfolgreich abgelegten Prüfung!

 


Jungmusikerinnen in Steinabad erfolgreich

Gleich zehn unserer Jungmusikerinnen waren in diesen Sommerferien in Steinabad erfolgreich.

Jaina Eichkorn, Sarah Griebel, Carmen Kuhfeldt, Hannah Scheffel, Anna Zimmermann (alle Saxofon), Tabea Jäger, Elena Mandock, Jennifer Tröndle (alle Querflöte), Katharina Russ (Klarinette) und Vanessa Kohler (Trompete) erhielten nach einem einwöchigen Lehrgang das Leistungsabzeichen in Bronze.

Wir gratulieren ganz herzlich!